TERRA MINI-JET MJS 1600

HDD-Klasse: 4 - 6 to, Schachtbohranlage

		TERRA MINI-JET MJS 1600 Schachtbohrmaschine

Die Antwort für eine komplett grabenlose Verlegetechnik - die Schachtbohranlage MINI-JET MJS 1600

    Stellen Sie sich vor, Sie könnten die existierenden Kanalisationsschächte nutzen, um Netzwerke für Strom, Gas und Wasser zu verlegen, ohne die Strasse und Vorgärten aufreissen zu müssen. Mit einer geeigneten Schachtbohranlage könnten Sie gesteuerte Bohrungen von Schacht zu Schacht und vom Schacht zu allen anliegenden Häusern ausführen.

    TERRA hat solch eine Schachtbohranlage entwickelt. Einfach, robust und leistungsstark.

    Der TERRA MINI-JET MJS 1600 ist die Antwort für eine komplett grabenlose Verlegetechnik. Der MJS 1600 ist eine enorm leistungsstarke HDD-Schachtbohranlage, die gesteuerte Bohrungen in Längen bis zu 40 m mit einem minimalen Verlegeradius von 15 m herstellt. Diese Bohrkanäle können in mehreren Schritten bis auf ø 260 mm aufgeweitet werden, auch in hartem Untergrund. Dazu ist der TERRA MINI-JET MJS 1600 mit einem Drehmoment von 1600 Nm und Zug- und Schubkräften von 60 kN (6 to) ausgestattet.

    Ein Kraftpaket auf engstem Raum. Der MJS 1600 hat’s in sich.

Die Antwort für eine komplett grabenlose Verlegetechnik - die Schachtbohranlage MINI-JET MJS 1600
Die Antwort für eine komplett grabenlose Verlegetechnik - die Schachtbohranlage MINI-JET MJS 1600


Schachteinsatz

    Der MJS 1600 kann in Schächten mit ø 1.0 m eingesetzt werden. Die Schachtöffnung muss mindestens 0.62 m gross sein. Zur Installation der HDD-Schachtbohranlage wird der Kanaldeckel geöffnet, der Unterbau abgelassen und in der entsprechenden Arbeitshöhe hydraulischer verspannt. Anschliessend wird die Schachtbohranlage vertikal durch die Schachtöffnung abgelassen und mit dem Unterbau verbolzt.
    Bohren und Aufweiten erfolgt mit Bentonitspülung mit einem Spüldruck von 0-55 bar und einem Spülvolumen von 0-38 ltr/min. Dies macht der TERRA MINI-JET MJS 1600 zu einer vollwertigen steuerbare Horizontal-Bohranlage (HDD).

Schachteinsatz
Schachteinsatz


Bedienstation

    Die Bedienung des TERRA MINI-JET MJS 1600 erfolgt von oben.


    Der Bedienungsmann muss also während des Bohrens und Aufweitens nicht im Schacht stehen. Er steht oberhalb auf der Strassenoberfläche und hat dort seine Bedienstation mit Gestängemagazin und Gestängelift.


    Der Bedienungsmann legt ein neues Gestänge in den Gestängelift. Das Gestänge fährt nach unten und wird in die Schachtbohranlage eingelegt und mit der Gestängeaufnahme verschraubt, ohne dass der Bedienungsmann Sichtkontakt zur Schachtbohranlage haben muss.


    Induktive Sensoren machen dies möglich. Der Gestängelift ist so konstruiert, dass er sogar schräg oberhalb der Schachtbohranlage platziert werden kann, falls sich die Schachtöffnung nicht genau oberhalb der Maschine befindet.

Bedienstation
Bedienstation


Kubota-Dieselaggregat

  1. Mit 3-Zylinder KUBOTA-Dieselmotor mit 24 kW (33 PS)
  2. Der Dieselmotor dreht mit 2'550 U/min
  3. Mit 2 unabhängigen Hydraulikkreisläufen
    56 l/min bei 175 bar für die Grubenlafette
    28 l/min bei 125 bar für die Misch+Pumpstation
  4. Dokumentenbox
  5. Grosser Ölkühler mit 6.4 kW Kühlleistung, erlaubt auch Tropischen und Wüsteneinsatz
  6. Wartungsfreundlich
  7. optional mit Partikelfilter
  8. 12 Volt Ausgang mit 5 A (60 W) ideal für die TERRA MINI-JET MJ 1600

Kubota-Dieselaggregat
Kubota-Dieselaggregat


Mixing and Pumping Station

  1. Mit separatem 1'100 ltr-Tank
  2. Für Bentonit oder Ejactomer
  3. Mit Auflage für 2 Bentonitsäcken à 25 kg
  4. Bentonit kann direkt in den Trichter gekippt werden.
  5. Mischerpumpe mit 800 l/min
  6. Injektor nach Unterdruckprinzip
  7. 1'100 ltr Spülflüssigkeit werden in ca 4 min mit Bentonit aufbereitet
  8. Hochdruck-Spülflüssigkeitspumpe von FMC
  9. Max. Spülvolumen : 38 l/min
  10. Max. Spüldruck : 55 bar

Mixing and Pumping Station
Mixing and Pumping Station


 

Technische Daten

Technische Daten

*   Alle Angaben sind untergrundabhängig
** Je nach Bohrgestänge
Technische Aenderungen kurzfristig ohne Vorankündigung vorbehalten.
Einzugskraft
6 to (60 kN)
13'200 lbs (6.6 US tons)
Bohrkraft
6 to (60 kN)
13'200 lbs (6.6 US tons)
Antriebsleistung
24 kW (33 PS)
24 kW (33 HP)
Drehmoment, 1. Stufe
1600 Nm
1200 ft.lbs
Drehmoment, 2. Stufe
-
-
Drehzahl der Bohrgestänge 1. Stufe
0-115 U/min
0-115 rpm
Drehzahl Bohrgestänge 2. Stufe
-
-
Spülflüssigkeitsvolumen
38 l/min
10 gpm
Maximaler Spüldruck
55 bar
800 psi
Bohrgeschwindigkeit - Eilgang
10 m/min
33 ft/min
Bohrgeschwindigkeit - Bohren/Einziehen
1.5 m/min
5 ft/min
Schallemission in 7 m Abstand
-
-
Schallemission am Bedienerohr
-
-
Pilotbohrung
Ø 60 - 100 mm
Ø 2.4" - 4"
Maximaler Aufweitdurchmesser*
Ø 260 mm
Ø 10"
Maximale Bohrlänge*
40 m
130 ft
Bohrgestänge, Länge
0.39 m
1.28 ft
Bohrgestänge, Durchmesser
Ø 47/30 mm
Ø 1.85"/1.2"
Minimaler Verlegeradius**
15
50 ft
Dimensionen Bohrlafette LxBxH
1 x 0.55 x 0.80 m
3.3 x 1.82 x 2.64 ft
Dimensionen LxBxH
1.65 x 0.55 x 2.31 m
5.45 x 1.82 x 7.62 ft
Gewicht der Bohrlafette
300 kg
660 lbs
Gewicht Bedienstation
170 kg
560 lbs


 nach oben

TERRA AG für Tiefbautechnik - Hauptstrasse 92 - 6260 Reiden - Schweiz - Tel. +41 62 749 10 10 - office@terra-eu.eu