TERRA-EXTRACTOR X 300 C

Seilberster 30 to, zerlegbar

		Zerlegbarer Seilberster (english: cable burster disassembable)

Arbeiten aus dem Keller : zerlegbarer 30 Tonnen Seilberster. Der TERRA-EXTRACTOR X 300 C.

    Der TERRA-EXTRACTOR X 300 C ist ein innovativer Seilberster, der zur Erneuerung alter Rohrleitungen in Durchmessern von Ø 34 - 220 mm eingesetzt wird. Dabei sind Längen bis 120 m möglich. Mit einer Zugkraft von 300 kN (30 to) erneuert er problemlos Altrohre aus Guss, Stahl, Steinzeug oder PE/PVC. Als Neurohre dienen Rohre mit Aussendurchmessern von 63 – 180 mm. Spezialseile Ø 22 und Ø 14 mm ermöglichen die Erneuerung auch von Altrohren mit kleinsten Durchmessern.

    Der X 300 C ist zerlegbar und kann in einem Keller installiert werden.

Arbeiten aus dem Keller : zerlegbarer 30 Tonnen Seilberster. Der TERRA-EXTRACTOR X 300 C.
Arbeiten aus dem Keller : zerlegbarer 30 Tonnen Seilberster. Der TERRA-EXTRACTOR X 300 C.


Zerlegbar in tragbare Teile

    Mit wenigen Handgriffen kann der X 300 C in Baugruppen zerlegt werden, die leichter als 45 kg sind. Zu zweit kann er in einem Keller getragen werden, um dort zu bersten.

    Anhängeösen dienen als Anschlagpunkte, um den X 300 C in seinen Arbeitsbereich zu heben.

Zerlegbar in tragbare Teile
Zerlegbar in tragbare Teile


High-Tech Klemmen

    Die Klemmen der Seilberster aus dem Hause TERRA sind High-Tech. TERRA ist einer der wenigen Hersteller, der es schafft, mit den Klemmbacken auch schmutzige und glitschige Seile unter voller Last zu greifen. Über ein halbes Jahr Entwicklungsarbeit steckt in der innovativen und durchdachten Klemmvorrichtung. Vier Klemmbacken mit Nutgrundfreistellung sorgen für einen sicheren Kontakt sowohl bei einem neuen als auch bei einem verschmutzten gebrauchten Seil. Die Hauptklemme klemmt das Zugseil, während die beiden Zylinder die Hauptklemme nach oben drückt. Die Gegenklemme hält das Zugseil unter Spannung, während die beiden Zylinder wieder einfahren und die Hauptklemme gelöst ist.

High-Tech Klemmen
High-Tech Klemmen


Vergleich Seilberster zu Gestängeberster

    Im Vergleich zu Rohrerneuerungsanlagen mit Gestängen, sogenannten „Gestängeberstern“, haben die Seilberster den Vorteil, dass der Rohreinzug von einem einzigen Bedienungsmann ohne Unterbruch zur Gestängedemontage erfolgen kann und dass sich dabei kein Bedienungsmann in der Arbeitsgrube aufhalten muss.

Vergleich Seilberster zu Gestängeberster
Vergleich Seilberster zu Gestängeberster


Aggregat

  1. Benzinmotor 22 PS (16.5 kW)
  2. Mit Elektrostarter und Batterie
  3. Ölkühler optional möglich
  4. Kann von zwei Personen transportiert werden
  5. Grosser Hydrauliköltank

Aggregat
Aggregat


 

Technische Daten

Technische Daten



Technische Aenderungen kurzfristig ohne Vorankündigung vorbehalten.
Maximale Zugkraft
300 kN (30 to) bei 235 bar
66'000 lbs (33 US tons)
Altrohr
Ø 34 - 220 mm
Ø 1.5" - 8.5"
Einzug neues Rohr
Ø 63 - 180 mm
Ø 2.5" - 7"
Länge
bis zu 120 m
up to 400 ft
Einzugsgeschwindigkeit
- bei 30 l/min
90 m/h (1.5 m/min)
300 ft/h (5 ft/min)
Max. Betriebsdruck
235 bar
3'400 psi
Erforderliche Ölmenge
20 - 60 ltr/min
5 - 15 gpm
Zugseil
Ø 22 mm
Ø 0.86"
Gewicht des Zugseils
2.34 kg/m
1.57 lb/ft
L x B x H
0.42 x 0.60 x 1.25/1.50 m
16.5" x 22.6" x 49"/59"
Gewicht (ohne Seil)
260 kg
572 lb
Max. Gewicht einer einzelnen Komponenten, zerlegt
45 kg
100 lb


 nach oben

TERRA AG für Tiefbautechnik - Hauptstrasse 92 - 6260 Reiden - Schweiz - Tel. +41 62 749 10 10 - office@terra-eu.eu