grabenlose Technik, HDD Spülbohrung und Erdraketen
TERRA-EXTRACTOR X 400

Seilberster 40 to

Rohrsanierung mit Seilberstern - 40 Tonnen volle Kraft

    Der TERRA-EXTRACTOR X 400 ist ein extrem leistungsstarker und produktiver Seilberster für die Sanierung alter und maroder Längsleitungen.

    Angetrieben mit einem robusten 25 PS starken KUBOTA-Dieselmotor erreicht der X 400 eine maximale Zugkraft von 40 Tonnen und 215 bar. Es können Neurohre bis ø 350 mm sowie Längen bis 150 m erneuert werden.

    Ausgestattet mit einem ø 25.4 mm oder 14 mm Zugseil kann der X 400 für die Erneuerung von Rohrleitungen aus Guss, Stahl, Steinzeug oder Kunststoff eingesetzt werden.

    Dank seiner kompakten Bauweise und dem minimalen Fussabdruck sind kurze Baugruben erforderlich. Sein bedienerfreundliches, modulares Design erleichtert das Arbeiten auf der Baustelle. Er ist leicht zu transportieren und lässt sich bequem und schnell installieren.

Rohrsanierung mit Seilberstern - 40 Tonnen volle Kraft
Rohrsanierung mit Seilberstern - 40 Tonnen volle Kraft


Arbeitsgeschwindigkeit mit Höchstleistung

    Der TERRA-EXTRACTOR X 400 arbeitet mit einer elektronischen Kabel-Fernsteuerung. In Kombination mit der hydraulisch angetriebenen Seiltrommel erfolgt der Rohreinzug voll-automatisch. So lassen sich Arbeitsgeschwindigkeiten von industrieführenden 145 m/h erreichen. Eine clevere Lösung von TERRA, die Zeit und Geld spart.

Arbeitsgeschwindigkeit mit Höchstleistung
Arbeitsgeschwindigkeit mit Höchstleistung


Frontbox und Frontplatte

    Mit der Frontplatte stützt sich der X 400 vorne an der Baugrube ab. Dank der dahinterliegenden 0.8 m langen Frontbox können Berstwerkzeuge und Neurohr bis in die Grube gezogen werden.

Frontbox und Frontplatte
Frontbox und Frontplatte


Automatische Seiltrommel

    Die vollautomatische Seiltrommel übernimmt das Handling des Zugseils und erleichtert das Bersten auf Ihrer Baustelle. Sie fasst bis zu 150 m des Spezialseils und läuft simultan mit dem X 400 mit. Sie kann beim Schacht-zu-Schacht Einsatz sowie beim Grubeneinsatz ideal eingesetzt werden.

Automatische Seiltrommel
Automatische Seiltrommel


Grubeneinsatz, Rohreinzug bis in den Arbeitsbereich

    Der X 400 ist ideal für den Grubeneinsatz. Aufgrund der Kompaktbauweise benötigt der X 400 nur sehr geringe Stellflächen. Er kann sich in kompakten Gruben abstützen, um Längsleitungen zu sanieren. Anhängeösen dienen als Anschlagpunkte, um den X 400 sicher und zuverlässig in seinen Arbeitsbereich zu heben. Mit der 0.8 m langen Frontbox lassen sich die Berstwerkzeuge sowie das Neurohr bis in die Grube einziehen, ohne den X 400 zu versetzen. Die vordere Altrohr-Blockierplatte stoppt zudem das Altrohr. Eine durchdachte Lösung von TERRA, die Ihren täglichen Baustelleneinsatz erleichtert.

Grubeneinsatz, Rohreinzug bis in den Arbeitsbereich
Grubeneinsatz, Rohreinzug bis in den Arbeitsbereich


Schacht-zu-Schacht Sanierung

    Der X 400 kann auch von Schacht-zu-Schacht eingesetzt werden. Er wird dazu mit einem Schacht-rahmen und bis zu 12 m langen Schachtmasten ausgestattet. Der Berster wird oberhalb des Mastens installiert, ausserhalb des Schachts. Arbeiten aus Schächten Ø 800 mm oder Ø 1'000 mm ist somit möglich. In Kombination von geschraubten Kurzrohrmodulen können so komplett grabenlose Sanierungen erfolgen.

Schacht-zu-Schacht Sanierung
Schacht-zu-Schacht Sanierung


Sanierung mit Rollenmesser

    Mit den Rollenmessern können Altrohre aus Stahl, duktilem Guss oder Kunststoff geborsten werden. Die Zahnscheiben lassen sich rasch auswechseln und ermöglichen eine vielfältige Einsatzmöglichkeit.

Sanierung mit Rollenmesser
Sanierung mit Rollenmesser


Sanierung mit statischen Messern

    Mit den statischen Messern können Altrohre aus Stahl, Steinzeug oder Grauguss geborsten werden. Das Messer wird vorne zentriert und knackt selbst Muffen aus harten Zementschalen.

Sanierung mit statischen Messern
Sanierung mit statischen Messern


Klemmen sind High-Tech

    Die Klemmen der Seilberster aus dem Hause TERRA sind High-Tech Klemmen.

    Auch schmutzige und glitschige Seile sollen noch unter voller Last greifen. Langjährige Entwicklungsarbeit steckt in der innovativen und durchdachten Klemmvorrichtung.

    Vier Klemmbacken mit patentierter Nutgrundfreistellung sorgen für einen sicheren Kontakt sowohl bei einem neuen als auch bei einem verschmutzten, gebrauchten Seil.

    Die Hauptklemme klemmt das Zugseil, während die beiden Zylinder die Hauptklemme nach oben drückt.
    Die Gegenklemme hält das Zugseil unter Spannung, während die beiden Zylinder wieder einfahren und die Hauptklemme gelöst ist.

Klemmen sind High-Tech
Klemmen sind High-Tech


KUBOTA Diesel Aggregat

    Angetrieben mit einem robusten 25 PS starken KUBOTA-Dieselmotor erreicht der X 400 eine maximale Zugkraft von 40 Tonnen. Das Aggregat wird mit einem Elektrostarter gestartet und weist eine interne Motoren- sowie Drucküberwachung auf. Es ist langlebig und arbeitet zuverlässig, damit Sie Ihre Baustellen schnell abwickeln können.

KUBOTA Diesel Aggregat
KUBOTA Diesel Aggregat


Einsatzdiagramm

    Technisches Diagramm


 

Technische Daten

Technische Daten



Technische Aenderungen kurzfristig ohne Vorankündigung vorbehalten.
Maximale Zugkraft
400 kN (40 to) bei 215 bar
88'000 lbs (44 US tons)
Altrohr
Ø 40 - 250 mm
Ø 1.5 "- 10"
Einzug neues Rohr
bis Ø 355 mm
up to Ø 14"
Länge
bis zu 125 m
up to 420 ft
Einzugsgeschwindigkeit
- bei 80 l/min
145 m/h (2.4 m/min)
475 ft/h (8 ft/min)
Max. Betriebsdruck
215 bar
3'300 psi
Erforderliche Ölmenge
80 ltr/min
20 pgm
Zugseil
Ø 25 mm
Ø 0.98"
Gewicht des Zugseils
3.1 kg/m
6.8 lb/ft
L x B x H (inkl. Frontbox)
1.66 m x 0.60 m x 1.58 m
5.45 ft x 2 ft x 5.3 ft
Gewicht (ohne Seil)
590 kg
1300 lbs


 nach oben

TERRA AG für Tiefbautechnik - Hauptstrasse 92 - 6260 Reiden - Schweiz - Tel. +41 62 749 10 10 - office@terra-eu.eu