grabenlose Technik, HDD Spülbohrung und Erdraketen
TERRA-JET DJ 40

HDD-Klasse: 18 - 20 t

TERRA-JET DJ 40 - Kraftpaket mit 175 PS

    Der TERRA-JET DJ 40 setzt neue Massstäbe in der HDD-Branche. Mehr Leistung, höhere Produktivität sowie eine lange Lebensdauer wurden von unseren Kunden gefordert. Die DJ 40 zeichnet sich durch all diese Eigenschaften aus. Ausgestattet mit einem 175 PS starken Perkins-Dieselmotor (Stufe Euro 5) leistet der TERRA-JET DJ 40 bis zu 18 Tonnen Zug- und Schubkraft, 8‘000 Nm Drehmoment und eine maximale Drehzahl von 255 U/min am Bohrgestänge. Mit seinen insgesamt 230 m Bohrgestängen an Bord können extrem lange Strecken zurückgelegt werden.

TERRA-JET DJ 40 - Kraftpaket mit 175 PS
TERRA-JET DJ 40 - Kraftpaket mit 175 PS


Kabine mit Freisprecheinrichtung

    Die DJ 40 zeichnet sich durch eine grosse, komfortable Kabine mit Freisprechanlage, Klimaanlage und Kühlbox aus. Die Kabine der DJ 40 bietet eine gute Rundumsicht. Sie ist mit vollverglasten, getönten Scheiben ausgestattet. Der Bedienungsmann kann sich zurücklehnen, die Maschine übernimmt die Arbeit.

Kabine mit Freisprecheinrichtung
Kabine mit Freisprecheinrichtung


Schwenkbare Kabine

    Die Kabine der DJ 40 ist hydraulisch schwenkbar. Sie kann von 0°‐ 45° geschwenkt werden, selbst wenn der Bedienungsmann in der Kabine sitzt. So kann der Bohrmeister die für ihn beste Sitzposition wählen.

Schwenkbare Kabine
Schwenkbare Kabine


Servicefreundlicher Aufbau

    Die Haube der DJ 40 lässt sich komplett öffnen. Sie ist innen gedämmt, was zu einem reduzierten Geräuschpegel führt. Der servicefreundliche Aufbau ermöglicht einen schnellen Zugriff auf die Hauptkomponenten.

Servicefreundlicher Aufbau
Servicefreundlicher Aufbau


Pendelgelagerte Bohrrampe

    Die DJ 40 ist mit einer patentierten Pendellagerung ausgestattet. Sie ermöglicht Eintrittswinkel von 19% - 38% (11° - 20°). Die Stahlraupen mit vulkanisierten Gummieinsätzen bleiben immer am Boden.

Pendelgelagerte Bohrrampe
Pendelgelagerte Bohrrampe


Gestängemagazin mit Nachladesystem

    Die DJ 40 hat 50 Bohrstangen an Bord, die 4.57 m (15 ft) lang sind. Dies ergibt eine gesamte Länge von 228 m im Magazin. Soll länger gebohrt werden, lässt sich das Magazin mit dem Nachladesystem wieder füllen. Oder das leere Magazin wird einfach gegen ein volles ausgetauscht. Der Biegeradius der Premium-Stangen liegt bei 34 m.

Gestängemagazin mit Nachladesystem
Gestängemagazin mit Nachladesystem


Bentonit Auffangsystem

    Das Bentonit wird über ein dreistufiges, patentiertes Wannen-System aufgefangen und abgeführt. Dadurch bleiben Ihre Bohranlage und die Baustelle sauber.

Bentonit Auffangsystem
Bentonit Auffangsystem


Einzigartiges Bedienkonzept

    Intelligente Bedienungselemente wie die Vorschubsteuerung, die Paddelautomatik oder der Bohrtempomat erleichtern das Bohren für den Bedienungsmann erheblich. Die elektronische Einzugsautomatik ADBSe in Kombination mit dem Auto-Tork regelt die Einzugsgeschwindigkeit innerhalb von Millisekunden.

Einzigartiges Bedienkonzept
Einzigartiges Bedienkonzept


Bohrprotokoll nach DVGW 321

    Die DJ 40 ist mit einem Bordcomputer und einem großen 12" Bildschirm ausgestattet. Die Aufzeichnung vom Drehmoment, Spülvolumen und den Bohrkräften erfolgt gemäß DVGW 321. Über den gesteuerten Bohrverlauf werden die Schub- und Zugkräfte, die Drehmomente, Drehzahlen und die Spüldrücke und Spülmengen protokolliert. Der Bildschirm zeigt alle relevanten Bohrdaten. Außerdem erleichtert der Bordcomputer die Service-Diagnose.

Bohrprotokoll nach DVGW 321
Bohrprotokoll nach DVGW 321


AutoTork (patentiert)

    Das Drehmoment wird durch einen Axialkolbenverstellmotor erzeugt. Dabei wird das Drehmoment von 8‘000 Nm sowie die hohe Drehzahl von 255 U/min stufenlos geregelt. Insgesamt stehen 11 Gänge zur Verfügung, welche vom Bedienungsmann bequem am Display eingestellt werden können (AutoTork).

AutoTork (patentiert)
AutoTork (patentiert)


Digitales Telematiksystem

    Mit einer neuen Telematik, bei der sämtliche Informationen der Spülbohranlage in einer Cloud in Echtzeit abgefragt und gespeichert werden, behalten Sie als Kunde den Überblick über den technischen Stand Ihrer Maschine, Bohrpersonal sowie über bevorstehende Services. Die Daten können bequem mit dem Smartphone oder einem Tablet-PC abgefragt und bedient werden.

Digitales Telematiksystem
Digitales Telematiksystem


Funk-Fernsteuerung

    Die DJ 40 ist mit einer Funk-Fernsteuerung ausgestattet. Das Fahren und die Installation der Bohranlage erfolgt von aussen.

Funk-Fernsteuerung
Funk-Fernsteuerung


Hohe Spülmenge (FMC-Pumpe)

    Mit einer Spülmenge von 510 l/min leistet die DJ 40 eine hohe Produktivität. Dank einem Drucksensor auf der Saugseite kann die Pumpe bei leerem Tank nicht leer laufen. Dies erhöht die Lebenszeit und reduziert den Verschleiss der Pumpe.

Hohe Spülmenge (FMC-Pumpe)
Hohe Spülmenge (FMC-Pumpe)


Kabelgeführtes Bohren (Wireline, Brownline)

    Die DJ 40 bietet eine Vorrüstung für kabelgeführtes Bohren. Die Losbrechvorrichtung ist gross genug, um Bohrköpfe von Wireline-Systemen wie beispielsweise jene von Brownline von oben einzulegen.

Kabelgeführtes Bohren (Wireline, Brownline)
Kabelgeführtes Bohren (Wireline, Brownline)


 

Technische Daten

Technische Daten

*   Alle Angaben sind untergrundabhängig
** Je nach Bohrgestänge
Technische Aenderungen kurzfristig ohne Vorankündigung vorbehalten.
Einzugskraft
181 kN (18 t)
40.000 lbs
Bohrkraft
181 kN (18 t)
40.000 lbs
Dieselmotor
Perkins 129 kW (175 PS)
Perkins 129 kW (175 HP)
Drehmoment, max.
8’000 Nm
5.900 ft.lbs
Drehzahl am Bohrgestänge, max.
255 U/min
255 rpm
Spülmenge
400 l/min
135 gpm
Spülmenge, optional
510 l/min
135 gpm
Spüldruck, max.
70 bar
1.015 psi
Bohrgeschwindigkeit - Eilgang
44 m/min
145 ft/min
ø der Pilotbohrung
140 - 170 mm
5.5” - 6.7”
Neigung der Bohrrampe, min.
11° (19 %)
11° (19 %)
Neigung der Bohrrampe, max.
20° (38 %)
20° (38 %)
Aufweitdurchmesser, max.*
ø 800 mm
ø 30”
Maximale Bohrlänge*
400 m
1250 ft
Bohrgestänge, Länge
4.57 m
15 ft
Bohrgestänge, Durchmesser
79/76 mm
3.1” / 3.0”
Fahrgeschwindigkeit
3.2 km/h
2.3 miles/h
Verlegeradius, min.**
34 m
110 ft
Schallemission am Bedienerohr - ohne Kabine
79 dB(A)
79 dB(A)
Garantierter Schallleistungspegel Lwa
104 dB(A)
104 dB(A
Dimensionen L x B x H (Arbeitsstellung)
8.14 x 2.18 x 3.68 m
26,7 x 7,2 x 12,1 ft
Dimensionen L x B x H (Fahrstellung)
8.44 x 2.18 x 2.88 m
27,6 x 7,2 x 9,4 ft
Dimensionen L x B x H (Transportstellung)
8.23 x 2.18 x 2.84 m
26,0 x 7,2 x 6,5 ft
Gewicht inkl. Gestänge
16.5 t
36.000 lbs
Gewicht ohne Gestänge
13.0 t
29.800 lbs


 nach oben

TERRA AG für Tiefbautechnik - Hauptstrasse 92 - 6260 Reiden - Schweiz - Tel. +41 62 749 10 10 - office@terra-eu.eu