TERRA-JET DJ 23 XL

HDD-Klasse: 10 - 13 to

		HDD Spülbohranlage TERRA-JET 2808 XL mit Automatik, 9 Tonnen Bohranlage

101 PS starker Deutz Diesel Motor - der TERRA-JET DJ 23

    Mit dem TERRA-JET DJ 23 hat TERRA eine der produktivsten Spülbohranlagen seiner Klasse entwickelt. In ihm steckt ein 101 PS starker Deutz Diesel Motor, der die neusten Umweltvorschriften erfüllt.

    Mit einer extrem hohen Drehzahl am Bohrgestänge von 284 U/min erreicht er höchste Geschwindigkeit, sei es bei der Pilotbohrung oder beim Aufweitvorgang. 11 Tonnen Zug- und Schubkraft sowie 3'100 Nm Drehmoment ermöglichen ein zuverlässiges und rasches Abwickeln Ihrer Baustelle.

    Dank seiner hohen Produktivität ist die DJ 23 die ideale Maschine für Versorgungsleitungen. Auch für den Glasfaserausbau ist die HDD-Spülbohranlage gerüstet.

101 PS starker Deutz Diesel Motor  -  der TERRA-JET DJ 23
101 PS starker Deutz Diesel Motor - der TERRA-JET DJ 23


Hydraulisch schwenkbare Kabine

    Die DJ 23 hat eine hydraulisch schwenkbare Kabine. Sie kann von 0°‐60° geschwenkt werden, selbst wenn der Bedienungsmann in der Kabine sitzt. So kann der Bohrmeister die für ihn beste Sitzposition wählen.

Hydraulisch schwenkbare Kabine
Hydraulisch schwenkbare Kabine


Einzigartiges Bedienkonzept

    Intelligente Bedienungselemente wie die Vorschubsteuerung, die Paddelautomatik oder der Bohrtempomat erleichtern das Bohren für den Bedienungsmann erheblich. Die elektronische Einzugsautomatik ADBSe in Kombination mit dem Auto Tork regelt die Einzugsgeschwindigkeit innert Millisekunden. Der Bedienungsmann kann sich zurücklehnen, die Maschine übernimmt die Arbeit.

Einzigartiges Bedienkonzept
Einzigartiges Bedienkonzept


Bohrprotokoll nach DVGW 321

    Die DJ 23 ist mit einem Bordcomputer und einem großen 12" Bildschirm ausgestattet. Die Aufzeichnung vom Drehmoment, Spülvolumen und den Bohrkräften erfolgt gemäß DVGW 321. Über den gesteuerten Bohrverlauf werden die Schub- und Zugkräfte, die Drehmomente, Drehzahlen und die Spüldrücke und Spülmengen protokolliert. Der Bildschirm zeigt alle relevanten Bohrdaten. Außerdem erleichtert der Bordcomputer die Service-Diagnose.

Bohrprotokoll nach DVGW 321
Bohrprotokoll nach DVGW 321


Hohes Spülvolumen (FMC-Pumpe)

    Mit einem Spülvolumen von 185 ltr/min hat der DJ 23 das höchste Spülvolumen seiner Klasse. Damit können auch schwierige Untergründe angegangen werden. Optional stehen 260 ltr/min zur Verfügung.

Hohes Spülvolumen (FMC-Pumpe)
Hohes Spülvolumen (FMC-Pumpe)


Bohrrampe mit Zahnstangenantrieb und integrierter Kamera

    Der Vorschub und Einzug des Antriebsschlittens erfolgt über einen Zahnstangenantrieb. Dies ist robust und kraftvoll. Drei Hydraulikmotoren mit Getrieben übernehmen den Antrieb. Der Axialkolbenverstellmotor des Antriebsschlittens erzeugt das hohe Drehmoment (AutoTork).


    Die integrierte Kamera oberhalb des Antriebsschlittens ermöglicht eine perfekte Sicht auf die Gestängeaufnahme. Die Aufnahme wird live auf den Bedienerbildschirm projiziert.

Bohrrampe mit Zahnstangenantrieb und integrierter Kamera
Bohrrampe mit Zahnstangenantrieb und integrierter Kamera


Pendelgelagerte Bohrrampe

    Die neuentwickelte pendelgelagerte Bohrrampe hat zwei Drehgelenke, wobei sich das zweite Drehgelenk entlang einer Kreisbahn verschieben lässt. Dadurch werden Eintrittswinkel von 19% - 40% (11° - 22°) möglich. Die Gummiraupen bleiben bis 36% immer am Boden.

Pendelgelagerte Bohrrampe
Pendelgelagerte Bohrrampe


AutoTork - Stufenlose Anpassung von Drehzahl und Drehmoment

    Bisher arbeiten Bohranlagen mit einer Zwei-Stufen-Schaltung. Sie haben entweder hohes Drehmoment bei niedriger Drehzahl oder hohe Drehzahl bei niedrigem Drehmoment. AutoTork ist eine neue hydraulisch-elektronische Steuerung, die den Untergrund misst und sicherstellt, dass der TERRA-JET immer optimal arbeitet. AutoTork beginnt bei höchster Gestängedrehzahl mit 284 U/min. Sollte der Untergrund fester werden und mehr Drehmoment am Bohrwerkzeug benötigen, erhöht AutoTork automatisch das Drehmoment bis zum erforderlichen Wert und reduziert die Drehzahl entsprechend.

AutoTork - Stufenlose Anpassung von Drehzahl und Drehmoment auf den Untergrund
AutoTork - Stufenlose Anpassung von Drehzahl und Drehmoment auf den Untergrund


Feuerverzinktes Gestängemagazin

    Der DJ 23 hat 52 Bohrgestänge an Bord, die 3.05 m (10 ft) lang sind. Dies ergibt eine gesamte Bohrlange von 158.5 m. Zum besseren Oberflächenschutz ist das Gestängemagazin feuerverzinkt. Soll länger gebohrt werden, lässt sich das Gestängemagazin schnell und einfach wieder füllen. Oder das leere Gestängemagazin wird einfach gegen ein volles ausgetauscht

abnehmbares Gestängemagazin für HDD Spülbohrungen
abnehmbares Gestängemagazin für HDD Spülbohrungen


Fahr-Fernsteuerung

    Die DJ 23 hat eine Fahr-Fernsteuerung. Diese kann entweder hinter oder neben der Bohranlage eingesteckt werden. Der TERRA-JET DJ 23 kann also mitlaufend hinter oder neben der Bohranlage gefahren werden.

Fahr-Fernsteuerung für HDD Spülbohranlagen
Fahr-Fernsteuerung für HDD Spülbohranlagen


 

Technische Daten

Technische Daten

*   Alle Angaben sind untergrundabhängig
** Je nach Bohrgestänge
Technische Aenderungen kurzfristig ohne Vorankündigung vorbehalten.
Einzugskraft
110 kN (11 to)
22'900 lbs
Bohrkraft
110 kN (11 to)
22'900 lbs
Dieselmotor
Deutz 74.4 kW (101 PS)
Deutz 74.4 kW (101 HP)
Drehmoment, 1. Stufe
3'100 Nm
2’930 ft.lbs
Drehzahl der Bohrgestänge maximal
284 U/min
284 rpm
Drehzahl der Bohrgestänge bei maximalem Drehmoment
90 U/min
90 rpm
Spülflüssigkeit - Pilotbohrung
90 ltr/min @ 80 bar
24 gpm @ 1160 psi
Spülflüssigkeit - Aufweitung
185 ltr/min @ 40 bar
49 gpm @ 600 psi
Bohrgeschwindigkeit - Eilgang
43 m/min
141 ft/min
Bohrgeschwindigkeit - unter Last
10 m/min
33 ft/min
Einzugsgeschwindigkeit - Eilgang
43 m/min
141 ft/min
Einzugsgeschwindigkeit - unter Last
10 m/min
33 ft/min
Ø der Pilotbohrung
60 – 100 mm
2.5” - 4”
Minimale Neigung der Bohrrampe
11° (19 %)
11° (19 %)
Maximale Neigung der Bohrrampe
22° (40 %)
22° (40 %)
Maximale Bohrlänge*
150 m
500 ft
Bohrgestänge, Länge
3.05 m
10 ft
Bohrgestänge, Durchmesser
60/54 mm
2.36“/2.12“
Minimaler Verlegeradius**
21 m
70 ft
Garantierter Schallleistungspegel Lwa
104 dB(A)
104 dB(A)
Schallemission am Bedienerohr - ohne Kabine
85 dB(A)
85 dB(A)
Dimensionen L x B x H mit Fahrerkabine
6.10 x 1.69 x 2.50 m
20.0 ft x 5.58 ft x 8.25 ft


 nach oben

TERRA AG für Tiefbautechnik - Hauptstrasse 92 - 6260 Reiden - Schweiz - Tel. +41 62 749 10 10 - office@terra-eu.eu